SpieleNeuheitenStammtisch zum Jahreswechsel

Spiele – Bauernsilvester…

oder so ähnlich heißt es bei uns am Samstag, 28.12., ab 17.00. Wir begehen zum Jahresende einen außerordentlichen Spielestammtisch!

Zum einen gibt es damit endlich wieder mal einen Stammtisch an einem Samstag, zum anderen überlegen wir uns vielleicht noch 1-2 Specials (Arkham Horror, Munchkin..).

Ansonsten, wie immer dabei:

  • Spieleneuheiten & unseren gesamten Spielebestand
  • ein Buffet für den kleinen Hunger
  • liebenswerte MitspielerInnen

Mehr Infos zum Stammtisch:

An jedem ersten Donnerstag im Monat von 18.00 bis ca. 24.00 veranstalten wir in der Ludothek unseren „SpieleNeuheitenStammtisch“. 

Primär ist der Stammtisch dazu gedacht, mit Gleichgesinnten und Neugierigen Spieleneuheiten ergiebig auszutesten, aber natürlich darf man sich auch gerne „ältere“ Spiele vornehmen. Manchen Stammbesuchern ist unser Bestand auch einfach zu klein, sie bringen eigene Spiele mit…

Einzelne SpielerInnen oder kleine Gruppen finden leicht motivierte MitspielerInnen und für uns selbst bietet der Stammtisch auch mal die ersehnte Gelegenheit, die frisch ausgepackten Spiele komplett anzuschauen. Ab und zu gibt es auch angekündigte spezielle Inhalte, z.B. einen Spieleprototyp oder eine Demorunde. Last but not least: Ein Buffet für den kleinen Hunger gibt es gegen eine freiwillige Spende auch.

 

Unser Stammitsch ist meist gut besucht, es gibt eine gute Mischung aus altbekannten Stammgästen und „Frischlingen“.

Schön ist auch, dass das Spektrum an MitspielerInnen immer breiter wird, es kommen auch Familien mit Kindern vorbei, oder „normale“ LudotheksnutzerInnen bleiben spontan länger – das freut uns sehr. Wir wollen ja möglichste viele Leute erreichen und zum Spielen animieren!

Button Christmas Mash #34

Nach festivalsbedingter Pause findet unser Gaming-Stammtisch wieder am Donnerstag, 19.12. statt, ab 19.00.

Aktuell: Wir bauen unseren Escape Raum auf und ihr könnt ihn austesten! Gemeinsam wurde dieser mit Game Dev Students Graz (https://gamedev.tugraz.at/) entwickelt und am Festival der Spiele 2019 das 1. mal präsentiert.

Allgemeines Bei unserem button Mash treffen sich Gaming-Begeisterte für Multiplayer-Partien, VR-Abenteuer und ausgiebige Diskussionen über aktuelle und ältere Spiele, die Gaming-Industrie und was sonst gerade interessiert.

Die aktuellen Konsolen und 2 PCs haben wir. Ihr könnt aber gerne auch eigene Kosnolen und Spiele mitbringen, wenn ihr etwas Bestimmtes spielen wollt. Und die gut 3000 Brettspiele der Ludothek sind natürlich auch mit dabei.

SpieleNeuheitenStammtisch Dezember

Donnerstag, 5.12.2019, 18.00 bis spät…

Stammtisch zum Krampus!

Nach Festival & Langer Nacht der Spiele mit BesucherInnenrekorden schauen wir mal, ob wir unsere Ludo wieder voll bekommen!

Wie gewohnt „spülts“ folgendes:

– Herbstneuheiten. So richtig viele, auch die zu spät fürs Festival gelieferten…
– rund 3000+ Spiele unseres weiteren Bestands
– liebenswerte MitspielerInnen
– das gewohnt rustikale Buffet

Mehr Infos zum Stammtisch:

An jedem ersten Donnerstag im Monat von 18.00 bis ca. 24.00 veranstalten wir in der Ludothek unseren „SpieleNeuheitenStammtisch“. 

Primär ist der Stammtisch dazu gedacht, mit Gleichgesinnten und Neugierigen Spieleneuheiten ergiebig auszutesten, aber natürlich darf man sich auch gerne „ältere“ Spiele vornehmen. Manchen Stammbesuchern ist unser Bestand auch einfach zu klein, sie bringen eigene Spiele mit…

Einzelne SpielerInnen oder kleine Gruppen finden leicht motivierte MitspielerInnen und für uns selbst bietet der Stammtisch auch mal die ersehnte Gelegenheit, die frisch ausgepackten Spiele komplett anzuschauen. Ab und zu gibt es auch angekündigte spezielle Inhalte, z.B. einen Spieleprototyp oder eine Demorunde. Last but not least: Ein Buffet für den kleinen Hunger gibt es gegen eine freiwillige Spende auch.

 

Unser Stammitsch ist meist gut besucht, es gibt eine gute Mischung aus altbekannten Stammgästen und „Frischlingen“.

Schön ist auch, dass das Spektrum an MitspielerInnen immer breiter wird, es kommen auch Familien mit Kindern vorbei, oder „normale“ LudotheksnutzerInnen bleiben spontan länger – das freut uns sehr. Wir wollen ja möglichste viele Leute erreichen und zum Spielen animieren!

Aller guten Dinge sind… VIER! button 2020 goes 2021

Nach langem Abwägen haben wir beschlossen, das button Festival für dieses Jahr schweren Herzens abzusagen und verschieben damit ein weiteres Mal auf 12. und 13. März 2021.

Im Rahmen der momentan gültigen Gesetze wäre eine Durchführung nur mit harten Einschnitten umsetzbar. Das button Festival lebt von Gemütlichkeit und Austausch und beides wäre nur stark reduziert möglich. Angesichts der momentan wieder steigenden Infektionszahlen von COVID-19 sehen wir uns darüber hinaus in der Verantwortung, über gesetzliche Bestimmungen hinaus zur Eindämmung des Virus beizutragen. Da einige Partner bereits abgesagt haben, die gesetzlichen Regulierungen starke Einschnitte bedeuten würden und auch die Rücksicht auf Gesundheitsrisiken gegen eine Veranstaltung dieser Größe spricht, hoffen wir, dass ihr unsere Entscheidung versteht und unterstützt.

Tickets:
Bereits gekaufte Tickets können bei Ludovico am Karmeliterplatz 2 zurückgegeben werden. Online-Tickets könnt ihr auch direkt auf Eventbrite stornieren. Ihr könnt eure Tickets aber auch aufheben. Sie behalten für den Termin im März 2021 ihre Gültigkeit.


Wir hoffen auf ein umso genialeres button 2021!


Euer button-Team

—-

Seit 6 Jahren kommen beim button Festival of Gaming Culture Spielbegeisterte zusammen, um gemeinsam das größte digitale Spiele-Event der Steiermark zu veranstalten.

Auf dem button Festival präsentiert sich die lokale Gaming-Szene: Turniere, Indie Games und Game Development, Minecraft Challenges, Speedruns, Cosplay und so vieles mehr. Zusätzlich präsentieren wir neueste Spiele auf den aktuellen Konsolen.

Das Festival lebt von Ideen aus der Community. Euch fehlt dieses eine besondere Spiel? Ihr wünscht euch ein bestimmtes Turnier? Ihr macht Speedruns, Let’s Plays, Case Mods? Meldet euch bei uns und werdet Teil vom button 2021!

Karten: https://www.buttonfestival.at/tickets/

Mehr Informationen zum button Festival 2021

All Analog Game Jam #5

english version below

So, du magst also Brettspiele? Hast du dich schonmal gefragt wie man die eigentlich macht? Das ist ganz einfach – also los gehts! Dieses Jahr veranstaltet LudovicoGraz in Kooperation mit Game Development Graz die fünfte All Analog Game Jam. Wir stellen einen Haufen Material zur Verfügung, was du mitbringen musst sind nur deine Ideen. Es sind weder Programmier- noch Grafikkenntnisse erforderlich, du musst nicht mal wissen, wie man Spiele macht!

Dieses Jahr findet die Jam an zwei Tagen statt. Und zwar, weil wir euch motivieren möchten, barrierefreie Spiele zu entwickeln, die auch von blinden Menschen gespielt werden können. Dazu eignen sich 3D Tokens und Karten mit Blindenschrift usw. die wir in den Wochen nach der Game Jam in Zusammenarbeit mit dem Fablab Graz produzieren können. Gerne könnt ihr auch kreative Lösungen finden, um bereits existierende Spiele für blinde Menschen zu adaptieren.
Für die 3D Druckdaten und die Modellierung steht unser genialer Zauberer Matthias Rauch für Hilfestellung zur Verfügung.

Zur Jam sind sehr herzlich alle Menschen eingeladen, die Spiele entwickeln möchten. Alle unsere Räumlichkeiten sind barrierefrei.

Zeitplan (kann sich grob ändern, wir geben bescheid!)
Samstag 07.12.2019
Ort: LudovicoGraz
Willkommen: 10:00 Uhr
Spielekonzipierung: 10:30 – 20:00

Sonntag 08.12.2019
Ort: LudovicoGraz
Herstellung der Spiele: 10:00 – 16:00
Playtesting mit FreundInnen und Familie: 16:00 – 23:00

—-
So, you like playing board and card games? Have you ever wondered how to actually make one of these? Well, then look no further! Ludovico in cooperation with GameDevGraz are happy to announce the fourth annual Analog Game Jam. We will provide you with all the materials and you just have to show up with great ideas. You don’t need to know how to program, you don’t need to know how to make art, heck you don’t even really need to know how to make games.You can create a game either by yourself or in teams. In the evening all the games will be presented and of course played as well.

This year the Jam takes place on two days. This is because we want to motivate you to develop accessible games that can be played by blind people as well. For this purpose, the production of 3D tokens and cards with braille, etc. which we can carry out in cooperation with the FabLab Graz is suitable. You are also welcome to find creative solutions to adapt existing games for blind people.
For the 3D printing data and modeling, our ingenious magician Matthias Rauch is available for assistance.

The Jam is open to all people who want to develop games. All our rooms are accessible.

Schedule:
Saturday 07.12.2019
Place: LudovicoGraz
Welcome: 10:00
Game Concepts: 10:30 – 20:00

Sunday 08.12.2019
Place: LudovicoGraz
Making Games: 10:00 – 16:00
Playtesting with friends & family: 16:00 – 23:00

SpieleNeuheitenStammtisch November

Donnerstag, 7.11.2019, 18.00 bis spät…

Der letzte Stammtisch vor der Langen Nacht des Spiels…
Der erste Stammtisch nach Essen…

 

Diesmal „spülts“ wieder:

  • Herbstneuheiten frisch aus Essen
  • Zusätzlich dazu natürlich (fast) unseren gesamten Spielebestand
  • ein Buffet für den kleinen Hunger
  • liebenswerte MitspielerInnen

Mehr Infos zum Stammtisch:

An jedem ersten Donnerstag im Monat von 18.00 bis ca. 24.00 veranstalten wir in der Ludothek unseren „SpieleNeuheitenStammtisch“. 

Primär ist der Stammtisch dazu gedacht, mit Gleichgesinnten und Neugierigen Spieleneuheiten ergiebig auszutesten, aber natürlich darf man sich auch gerne „ältere“ Spiele vornehmen. Manchen Stammbesuchern ist unser Bestand auch einfach zu klein, sie bringen eigene Spiele mit…

Einzelne SpielerInnen oder kleine Gruppen finden leicht motivierte MitspielerInnen und für uns selbst bietet der Stammtisch auch mal die ersehnte Gelegenheit, die frisch ausgepackten Spiele komplett anzuschauen. Ab und zu gibt es auch angekündigte spezielle Inhalte, z.B. einen Spieleprototyp oder eine Demorunde. Last but not least: Ein Buffet für den kleinen Hunger gibt es gegen eine freiwillige Spende auch.

 

Unser Stammitsch ist meist gut besucht, es gibt eine gute Mischung aus altbekannten Stammgästen und „Frischlingen“.

Schön ist auch, dass das Spektrum an MitspielerInnen immer breiter wird, es kommen auch Familien mit Kindern vorbei, oder „normale“ LudotheksnutzerInnen bleiben spontan länger – das freut uns sehr. Wir wollen ja möglichste viele Leute erreichen und zum Spielen animieren!

All Analog Game Jam #5

So, du magst also Brettspiele? Hast du dich schonmal gefragt wie man die eigentlich macht? Das ist ganz einfach – also los gehts! Dieses Jahr veranstaltet LudovicoGraz in Kooperation mit Game Development Graz die fünfte All Analog Game Jam. Wir stellen einen Haufen Material zur Verfügung, was du mitbringen musst sind nur deine Ideen. Es sind weder Programmier- noch Grafikkenntnisse erforderlich, du musst nicht mal wissen, wie man Spiele macht!

Dieses Jahr findet die Jam an zwei Tagen statt. Und zwar, weil wir euch motivieren möchten, barrierefreie Spiele zu entwickeln, die auch von blinden Menschen gespielt werden können. Dazu eignen sich 3D Tokens und Karten mit Blindenschrift usw. die wir in den Wochen nach der Game Jam in Zusammenarbeit mit dem Fablab Graz produzieren können. Gerne könnt ihr auch kreative Lösungen finden, um bereits existierende Spiele für blinde Menschen zu adaptieren.
Für die 3D Druckdaten und die Modellierung steht unser genialer Zauberer Matthias Rauch für Hilfestellung zur Verfügung.

Zur Jam sind sehr herzlich alle Menschen eingeladen, die Spiele entwickeln möchten. Alle unsere Räumlichkeiten sind barrierefrei.

 

Zeitplan (kann sich grob ändern, wir geben bescheid!)

Samstag 07.12.2019
Ort: LudovicoGraz
Willkommen: 10:00 Uhr
Spielekonzipierung: 10:30 – 20:00

Sonntag 08.12.2019
Ort: LudovicoGraz
Herstellung der Spiele: 10:00 – 16:00
Playtesting mit FreundInnen und Familie: 16:00 – 23:00

So, you like playing board and card games? Have you ever wondered how to actually make one of these? Well, then look no further! Ludovico in cooperation with GameDevGraz are happy to announce the fourth annual Analog Game Jam. We will provide you with all the materials and you just have to show up with great ideas. You don’t need to know how to program, you don’t need to know how to make art, heck you don’t even really need to know how to make games.You can create a game either by yourself or in teams. In the evening all the games will be presented and of course played as well.

This year the Jam takes place on two days. This is because we want to motivate you to develop accessible games that can be played by blind people as well. For this purpose, the production of 3D tokens and cards with braille, etc. which we can carry out in cooperation with the FabLab Graz is suitable. You are also welcome to find creative solutions to adapt existing games for blind people.
For the 3D printing data and modeling, our ingenious magician Matthias Rauch is available for assistance.

The Jam is open to all people who want to develop games. All our rooms are accessible.

Schedule:

Saturday 07.12.2019
Place: LudovicoGraz
Welcome: 10:00
Game Concepts: 10:30 – 20:00

Sunday 08.12.2019
Place: LudovicoGraz
Making Games: 10:00 – 16:00
Playtesting with friends & family: 16:00 – 23:00

Familien- und Kinderfest am 5.10.

Am Samstag, 5.10., von 13 bis 16 Uhr gibt’s beim ZWEI UND MEHR Familien- und Kinderfest mehrfachen Grund zum Feiern:

Neustart bzw. Wiedereröffnung der ZWEI UND MEHR-Familien- & KinderInfo bzw. der LOGO Jugendinfo im umgebauten Karmeliterhof und den Start der Kinderdrehscheibe Steiermark. Geboten wird ein umfangreiches Programm mit Spiel, Spaß und Kulinarik für die ganze Famlie.

Ludovico darf da natürlich auch nicht fehlen – wir verlagern am 5.10. unsere Öfnungszeiten parallel zum Fest auch auf 13-16 Uhr und bieten außerdem unseren Spieleverleih zu Halbpreisen an!

SpieleNeuheitenStammtisch Oktober

Wir starten so richtig in den Spieleherbst!

Am Donnerstag, 3.10.2019, 18.00 bis spät gibt es bei uns

  • wohl jede Menge Herbstneuheiten
  • Zusätzlich dazu natürlich (fast) unseren gesamten Spielebestand
  • ein Buffet für den kleinen Hunger
  • liebenswerte MitspielerInnen
  • Eintrittskarten für unser Festival
  • diverse Fachsimpeleien vor Essen

Mehr Infos zum Stammtisch:

An jedem ersten Donnerstag im Monat von 18.00 bis ca. 24.00 veranstalten wir in der Ludothek unseren „SpieleNeuheitenStammtisch“. 

Primär ist der Stammtisch dazu gedacht, mit Gleichgesinnten und Neugierigen Spieleneuheiten ergiebig auszutesten, aber natürlich darf man sich auch gerne „ältere“ Spiele vornehmen. Manchen Stammbesuchern ist unser Bestand auch einfach zu klein, sie bringen eigene Spiele mit…

Einzelne SpielerInnen oder kleine Gruppen finden leicht motivierte MitspielerInnen und für uns selbst bietet der Stammtisch auch mal die ersehnte Gelegenheit, die frisch ausgepackten Spiele komplett anzuschauen. Last but not least: Ein Buffet für den kleinen Hunger gibt es gegen eine freiwillige Spende auch.

 

Unser Stammitsch ist meist gut besucht, es gibt eine gute Mischung aus altbekannten Stammgästen und „Frischlingen“.

Schön ist auch, dass das Spektrum an MitspielerInnen immer breiter wird, es kommen auch Familien mit Kindern vorbei, oder „normale“ LudotheksnutzerInnen bleiben spontan länger – das freut uns sehr. Wir wollen ja möglichste viele Leute erreichen und zum Spielen animieren!

button mash #32 – 19.9. ab 19.00

Bis zum nächsten button Festival ist es noch lang. Deshalb gibt’s auch im September unseren Gaming-Stammtisch für ein paar gemütlichen Multiplayer-Runden und gepflegte Diskussionen über digitale Spiele.

Wir sorgen auch wieder für ein paar Happen zum Essen, ihr dürft euch aber auch selbst verpflegen oder für alle etwas mitbringen.

Der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos. Falls die Tür verschlossen ist, bitte rechts neben der Tür klingeln.