Mit Ludovico gewinnst du immer

Spielen findet immer und überall statt. Und es geht um weit mehr, als um das Ermitteln von Siegern und Verlierern. Vielmehr sollten nach einem guten Spiel alle Beteiligten das Gefühl haben, Gewinner zu sein - vielleicht nicht im Sinne der Regeln, aber auf jeden Fall als Menschen.

Ludovico pflegt die Spielkultur in all ihrer Vielfalt

Wir betreiben eine Ludothek, also einen Spieleverleih, beraten zu Brettspielen genauso wie zu Bildschirmspielen und bieten eine bunte Vielfalt an Workshops und Gruppenspielen die unterhalten, aber auch informieren und zum Nachdenken anregen.
Hinter all dem steht die Spielosophie des Ludovico, die Überzeugung, dass spielen weit mehr ist, als eine Beschäftigung für Kinder. Spielen heißt experimentieren, heißt Neues ausprobieren und sich und andere so besser kennenlernen.

Unser Team

Du willst mehr über uns erfahren? Dann klick doch auf unsere Fotos und wir verraten dir unseren individuellen Werdegang und was wir am liebsten spielen

Sarah Ulrych

Geschäftsführerin

Kontakt
Tel.: 0676 866 30254
Mail: sulrych@ludovico.at

Lieblingsspiele: Je nach Lust und Laune sehr wechselhaft. Aber - ohne das vorherrschende ``Frauenspiel``-Klischee bedienen zu wollen - vorwiegend kommunikative und Kooperationsspiele.

Tätigkeiten: Geschäftsführung, Festival der Spiele, Projektbetreuung, Ludothek, Gruppenbetreuung, Außendienste

Ausbildung: abgeschlossenes Studium der Geschichte und Germanistik, Theaterpädagogin, interkulturelle Elternbegleiterin, Gewaltpräventions-, Diversitäts- und Zivilcouragetrainerin.

Johann F. Herrmann

Bereichsleiter: Brettspiele

Bei Ludovico seit: März 2012

Lieblingsspiele: Als Schachspieler bin ich gerne im Strategiespiel-Bereich unterwegs. Besonders freuen mich Spiele, die wirklich fordern - Mutant Meeples, Uluru

Tätigkeiten: Spielberatung, Gruppenbetreuung, Organisation und Planung, Spielebestellung und Verlagskontakte, Außendienste, Gruppendynamische Spiele etc.

Ausbildung und Werdegang: HTL-Matura (Bulme Graz), Kath. Theologie und Religionspädagogik, derzeit Pfarrassistent im Referat für Öffentlichkeitsarbeit des Militärbischöflichen Sekretariats (Wien), Ferienbetreuer, Diplom-Sporttrainer (BSpA Graz - Spezialteil Schach)

Harald Koberg

Bereichsleiter: Videospiele

Bei Ludovico seit: Juli 2012

Lieblingsspiele: ModNation Racers, Skyrim, Papo&Yo, Dustforce und immer wieder Tekken. Einmal quer durch die Genres mit viel Wertschätzung für gute Handlungen und kreative Ideen.

Tätigkeiten: Leitung von Ludum ex Machina, der Bildschirmspiel-Schiene bei Ludovico, Betreuung der Homepage.

Ausbildung und Werdegang: Philosophie und Volkskunde und Kulturanthropologie an der KFU, Spiele- und Filmkritker, Spielegutachter bei der BuPP (Bundesstelle für die Positivprädikatisierung von Computer- und Konsolenspielen), Karatetrainer.

Kathrin Pallauf

Bereichsleiterin: Gruppen und Außendienste

Bei Ludovico seit: März 2005 (mit einer Karenzpause von Juli 2011 bis August 2013).

Lieblingsspiele: Immer noch und immer wieder die „alten Klassiker“ wie Can’t stop, Carcassonne, Heckmeck am Bratwurmeck, Zug um Zug und Dominion. Dazu kommen immer wieder weitere Spiele, die gerade aktuell sind und mir beim vielen Spiele-Testen für das Festival etc. in Erinnerung geblieben sind (derzeit z.B. Rondo, Pescado). Aber leider fehlt mir derzeit gerade ein wenig die Zeit zum Spielen zu Hause (Noah, geb. 2011, hält uns auf Trab und hält nicht viel von Can’t Stop etc. – außer man kann die Spielfiguren als Füllmaterial für die Baggerschaufel verwenden oder ins Duplospielen integrieren).

Tätigkeiten: Spieleberatung, Gruppenbetreuung, Organisation und Planung, kleine Verwaltungstätigkeiten, Außendienste, GRAZTage,…

Ausbildung und Werdegang: diplomierte Kindergarten- und Hortpädagogin, abgeschlossenes Diplomstudium Philosophie/Kulturanthropologie (auch als „Volkskunde“ bekannt), Trainerin der Spielpädagogik, außerdem Fortbildungs- und Weiterbildungsfreak (derzeit Österreichische Gebärdensprache, Orgel) und ehrenamtlich tätig (Organisation der Eltern-Kind-Gruppe „Krabbelkäfer“, Mitglied im Fahrgastbeirat).

Petra Kalcher

Spielpädagogin

Bei Ludovico seit: Februar 2012

Lieblingsspiele: grundsätzlich kommunikative und kreative Spiele, schnelle Spiele, gern auch „Anspruchsvolleres“ – bleibt aber aus Zeitgründen meist im Regal, und natürlich das Klavier sowie andere Instrumente; momentan weniger Spiele, dafür umso mehr Spielzeug 🙂

Tätigkeiten: in der Karenz „nur“ die Buchhaltung, ansonsten auch Ludothek, Planung und Organisation, Verwaltungstätigkeiten, Gruppen, GrazTage, Außendienste… und alles, was bei Ludovico so anfällt

Ausbildung und Werdegang: HAK-Matura, abgeschlossene Studien Lehramt Musik und Italienisch an der Kunstuniversität und der Karl-Franzens-Universität Graz, Unterrichtspraktikum am BRG Petersgasse, Lehrerin (Freie Waldorfschule, BRG Petersgasse), zurzeit postgradualer Masterlehrgang „Kunst und Recht“ an der Uni for life der KFUG, Mama von Paula Konstanze (geb. 2013) und Luis Theodor (geb. 2015)

Sophia Oswald

Spielpädagogin

Bei Ludovico seit: September 2015 (seit 2010 immer wieder mal ausgeholfen 😉 )

Lieblingsspiele: schnelle, lustige, kreative oder kooperative; klassische wie auch ganz neue Spiele. Cacao, Tsuro, Carcassonne, Legenden von Andor, Wanted, Saboteur, Die verbotene Insel, Knätsel, Stille Post Extrem

Tätigkeiten Gruppenbetreuung an Brettspielvormittagen oder Themenvormittagen, Außendienste, Ludothekbetrieb

Ausbildung und Werdegang: Ausbildung zur Kinderbetreuerin und Tagesmutter, 3jähriges Theologie Studium in der Schweiz, seit Jänner 2017 angestellt bei kids-team Österreich arbeite ich mit dem Verein Peace & Hope in Graz, mit Flüchtlingen in diversen Integrationsprogrammen

Susanne Oswald

Spielpädagogin

Bei Ludovico seit: 1988 (mit zwei Babypausen)

Lieblingsspiele: Spiele, bei denen man nicht lange überlegen und stundenlang Gebiete aufbauen muss, sondern schnelle Strategiespiele (Blokus – Lieblingsspiel 06), Kartenspiele (Ligretto, Mamma Mia), Würfelspiele (Heckmeck am Bratwurmeck und Can’t Stop – Lieblingsspiele 07), Legespiele (Ubongo) und fast alle kreativen und kommunikativen Spiele (Wat’n’dat, Talking Stones, Tabu).

Tätigkeiten: Betreuung von Schulklassen und Gruppen bei Spielvormittagen, Themenvormittagen, Lernen von Spielen und Erklären derselben, Schminken, Haus- und Hof-Chef-Dekorateurin.

Ausbildung und Werdegang: Volksschullehrerin, Hausfrau, Mutter

Valerie

Spielpädagogin - Videospiele

Bei Ludovico seit: Juni 2018

Lieblingsspiele: Keep Talking and Nobody Explodes, This ist the Police, Spaceteam, Geistesblitz, Skull King, Tetris und immer mal wieder eine Runde Pokemon Monopoly. Gerne alles, womit man zugezogenen MitbewohnerInnen eine Freude bereiten kann.

Tätigkeiten: Betreuung von Ludum ex Machina, der Bildschirmspiel-Schiene bei Ludovico, Ludotheksdienst, Organisation der Brettspiel Game Jam, button-Festival, Kinder bemalen bei Außendiensten

Ausbildung und Werdegang: Sound Design Studium an der FH Dortmund und FH Joanneum / KUG Graz, Spielegutachterin bei der BpB (Bundeszentrale für politische Bildung), seit 2015 freie Entwicklung von analogen und digitalen Spielen und Apps.

Sebastian Scheucher

Spielpädagoge

Bei Ludovico seit: Dezember 2012

Lieblingsspiele: Volleyball bzw. Beachvolleyball. Daneben: Umfangreiche und komplexe (meist, aber nicht immer unbedingt, komplizierte) Strategiespiele, besonders Kooperative Spiele wie z.B. The Arkham Horror, oder Mansions of Madness (dort aber nur als Antagonist der Gruppe); Spiele mit sehr unterschiedlichen Konstellationen und hohem Wiederspielwert wie Libertalia oder Die Paläste von Carrara, inzwischen auch immer wieder gerne Love Letter. Am PC immer noch Civilization 4 in allen Variationen. How to Host a Murder. Früher Pen&Paper Rollenspiele (MERS, Rolemaster, Call of Cthulhu, Gurps, Star Trek, Ambarquenta).

Tätigkeiten: Spieleberater, Verwaltungstätigkeiten, Verwaltung des Spielebestandes, Betreuung der Ludovico-Homepage, Newsletter und Öffentlichkeitsarbeit, Organsiation und Betreuung unserer GRAZ-Tage, Brettspielgruppen, Spieleaktionen, SpieleNeuheitenStammtische, ``Spezialist`` für Murder-Mystery Spiele, besonders hohe Regale, Praktikannten und Ehrenamtliche. Statistik-Fuzzi. Dezeit auch das Mahnwesen im Spieleverleih.

Ausbildung und Werdegang: Abgebrochenes Pädagogikstudium, Lern- und Sozialbetreuer in der Jugendwohlfahrt, Lehrtätigkeit an der Universität Graz und der Medizinischen Universität Graz (Statistik), nebenberuflicher Forstwirt. Übungsleiter Volleyball... aber selber spielen ist lustiger :).

Daniela Winter

Spielpädagogin

Bei Ludovico seit: April 2014 (mit Karenzpause)

Lieblingsspiele: am liebsten kreative Spiele, wie das altbewährte Activity, neu entdeckt Stille Post extrem, nobody is perfect, aber auch gern längere Kartenspiele (Wizard) oder Poker (sowohl mit Karten als auch mit Würfeln). Außerdem lerne ich hier immer mehr gute Spiele kennen!

Tätigkeiten: Gruppenbetreuung, Außendienste, Ludothek

Ausbildung und Werdegang: 2 Jahre Pädagogikstudium, kurz nach dem Abbruch abgeschlossene Lehre zur Tischlerin, Umorientierung und jetzt glückliche Mitarbeiterin bei Ludovico, Mama von Laura Matilda (geb. 2015)

Christina Fehrer

Spielpädagogin - derzeit in Karenz

Christina Fehrer

Bei Ludovico seit: November 2016.

Lieblingsspiele: Als Jüngste von vier Kindern liebte ich es meinen Geschwistern beim Computerspielen zuzusehen und mitzuspielen. Daher wuchs ich mit Klassikern wie den Summer und Winter Games, Bubble Bobble und Maniac Mansion am C64 auf. Besonders angetan war und bin ich vom Adventure Genre: alle Monkey Island Teile, Day of the Tentacle, Broken Age oder The Cave. Kürzlich gespielt und für gut befunden: The Last of Us, The Wolf Among Us, Teslagrad, Fallout 4, Witcher 3 und (um auch ein Brettspiel zu nennen) Die Legenden von Andor.

Tätigkeiten: Betreuung der Bildschirmspiele, Mitarbeit beim button-Festival, Ludothekbetrieb. Design dieser Homepage

Ausbildung und Werdegang: Aufgewachsen in Hallein (Salzburg) und fürs Studium nach Graz gekommen. Studien: Informationsdesign und Media and Interaction Design an der FH JOANNEUM, kurzzeitiges Psychologie-Schnuppern (3 Semester) an der KF, aus beruflichen Gründen jedoch abgebrochen. Seit Mai 2016 selbstständige Mediendesignerin.

Christina Prosser

Spielpädagogin - derzeit in Karenz

Platzhaltertext

Bernd Aust

Ehrenamtlicher Ludotheks-Mitarbeiter

Bei Ludovico seit: Herbst 1998

Lieblingspiele: Schnell spielbare mit kurzen, prägnanten Regeln, dürfen aber ruhig anspruchsvoll sein. Quirkle, Amun-Re, Lost Cities, Can't Stop (und viele andere mehr).

Tätigkeiten: Liebevolle Instandhaltung der Spiele, Betreuung von Brettspielgruppen, Eiserne Personalreserve

Ausbildung und Werdegang: Pflichtschullehrer im Unruhestand, Ludothekar

Unser Vorstand

Arno C. Hofer

Senatsvorsitzender

Bei Ludovico seit: der VorZeit - August 1985 - Mitentwicklung des Grundkonzepts der ``Ludothek der Steiermark``, im Auftrag des Landes.

Lieblingsspiele: In den letzten 29 Jahren sah ich natürlich unzählige Spiele kommen und - manchmal leider, wieder gehen. Allzuviele gute stehen schon auf der ``roten Liste`` derjenigen, die schon (fast) ausgestorben sind. Sehr gern erinnere ich mich an ``Intrige``, an ``Kohle, Kies und Knete``, an ``Inkognito`` und an ``Heimlich und Co``. Meine Lieblingsspiele aber sind mannigfach und jeweils zu unterschiedlichen Gruppen und Gruppengrößen passend. Doch zwei Spiele stechen heraus: ``Lost Cities`` für 2 SpielerInnen und ``6 nimmt`` für bis zu 10 Spielende. Beide öffnen, wie meine Lieblingsspiele insgesamt, Zugänge zu anderen Menschen...

Tätigkeiten: Senatsvorsitzender von Ludovico, Projektentwickler, Spielpädagoge und Spielosoph. Natürlich auch Spieleberater und vorallem ``gleichberechtigter Mitspielender`` ... langjähriger Mitarbeiter des Amts der Stmk. Landesregierung, Fachabteilung Gesellschaft und Diversität, Referat Jugend.

Ausbildung und Werdegang: Bunter Hund, Studienabbrechender ÖH-Funktionär, Schriftsteller, Autorenverlagsgründer, Journalist, Mentor von Jungjournalisten, beamteter Projektbetreuer (z.B.: Landesausstellung 82, Europatage, Internationale Begegnungen, Spielpädagogische Seminare und Lehrgänge), Spielentwickler, Lehrbeauftragter an der KFUni Graz, an der Pädak Eggenberg, etc. und immer im Dienst der Spielkultur! Ja, und ``Spielosoph`` ...

Unser Senat - von links: Klemens Franz, Sonja Loimayr, Klaus Breuss, Peter Webhofer, Arno C. Hofer, Manfred Prosser

Mach mit!

Vereinsmitgliedschaft

Wenn Du Interesse an einer Mitgliedschaft bei Ludovico hast und den Verein gern aktiv unterstützen möchtest, dann melde Dich unter office@ludovico.at bei uns oder komm zu den Öffnungszeiten in der Ludothek vorbei und wir besprechen die Möglichkeiten, die Dir eine Vereinsmitgliedschaft bietet.

Praktika

Wie sieht der Arbeitsalltag von Ludothekaren und SpielpädagogInnen aus? Du möchtest die Abläufe in einer Ludothek kennen lernen und was alles drum herum zu tun ist?
Dann melde Dich bei uns unter office@ludovico.at oder komm zu unseren Öffnungszeiten in der Ludothek vorbei. Wir freuen uns auf Dich!

Ehrenamtliches Helfen

Unsere Kneipenspiele betreuen und mit einer Gruppe Spielbegeisterter die ganze Nacht lang Neuheiten und alte Klassiker durchspielen? Beim Festival der Spiele den aufregenden Trubel hinter der Bühne miterleben? Wenn Du Lust hast, noch tiefer in die Welt der Spiele einzutauchen, dann melde Dich bei uns unter office@ludovico.at oder komm zu unseren Öffnungszeiten in der Ludothek vorbei. Wir freuen uns auf Dich!